Veranstaltungen in der Mediathek

     

Vortrag
05.03.2020 / 19:30 Uhr - Das Renchtal an der Wiege der Demokratie
Vortrag mit Heinz G. Huber
Am 22. August 1818 unterzeichnete Großherzog Karl in Bad Griesbach die badische Verfassung. Sie gewährte allen Badenern wesentliche Freiheiten und Rechte und ermöglichte demokratische Mitwirkung. Gegen alle Versuche der Restaurationsregime, die Konstitution zu beschneiden, entwickelte sich in den Verfassungsfesten seit 1843 gerade im Renchtal ein bemerkenswerter
Verfassungspatriotismus. Eine zentrale Rolle spielte dabei Johann Adam von Itzstein.
Demokratisches Bürgerbewusstsein entstand auch auf kommunaler Ebene mit der Gemeindeordnung von 1831. Sie ermöglichte die demokratische Wahl der Gemeindeorgane.
Beim Treffen der Liberalen in der Oberen Linde am 23. August 1847 in Oberkirch wurde die erste Offenburger Volksversammlung vom 12. September 1847 vorbereitet. Die Bürger fügten sich nicht länger in eine Untertanenrolle, sondern
kämpften entschieden für ihre Rechte. So kann eine direkte Linie von der Verfassungsgewährung von 1818 zur Revolution von 1848 gezogen werden. Der Vortrag ergänzt die Ausstellung „Demokratie wagen? Baden 1818-1919“ im Heimat- und Grimmelshausenmuseum.


Eintrittspreis: Eintritt frei.  /  >>Tickets

Kontakt:
Stadt Oberkirch
Isabell Hartmann
Eisenbahnstraße 1
77704 Oberkirch
Tel.: 07802  82-245
kulturamt@oberkirch.de

>> Zurück zur Auswahl

1 | 2 | 3 | | »
   
Mediathek Oberkirch


Mediathek Oberkirch  
Mediathek Oberkirch
     
 
   
© 2015 werbeagentur medias