Aktuelles aus der Mediathek
 
Oberkircher Spielplatz-Vorleser gesucht!

Die Spielplatz-Vorleser des Vereins Lesewelt Ortenau e.V. werden wieder in den Sommerferienwochen zwischen Rutsche und Schaukel Kindern Geschichten vorlesen. Oberbürgermeister Matthias Braun hat die Schirmherrschaft über das Projekt übernommen. Ab sofort können sich Jugendliche bewerben!
Hierfür sucht die Lesewelt Ortenau e.V. jugendliche Vorleser, die in den ersten beiden Sommerferienwochen vom 29.7. – 9.8.2019 auf Oberkircher Spielplätzen Kindern Geschichten vorlesen möchten. Bewerben können sich Jugendliche zwischen 11 und 16 Jahren, die gerne Kindern vorlesen möchten und mindestens eine Woche Zeit haben. Für diese Tätigkeit erhalten sie ein Taschengeld. Weitere Informationen sowie das Bewerbungsformular gibt es auf der Internetseite www.lesewelt-ortenau.org. Bewerbungsschluss ist der 1. Juli 2019.
Die Oberkircher Spielplatz-Vorleser sind ein Projekt der Lesewelt Ortenau und der Mediathek Oberkirch mit freundlicher Unterstützung der Stadt Oberkirch.
Der gemeinnützige Verein Lesewelt Ortenau e.V. organisiert seit 2005 Vorlesestunden für Kinder. Die Spielplatz-Vorleser sind ein weiterer Baustein, um bei Kindern und Jugendlichen die Freude am Lesen zu fördern. Das Projekt erhielt den 3. Platz bei der Abstimmung zum Primus des Jahres von der Stiftung Bildung und Gesellschaft im April 2018.



1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 weiter
   
Mediathek Oberkirch


Mediathek Oberkirch  
Mediathek Oberkirch
     
 
   
© 2015 werbeagentur medias